Bonus-Zertifikate

Bonus-Zertifikate

Was sind Bonus-Zertifikate?

Ein Bonus-Zertifikat hat zwei wesentliche Ausstattungsmerkmale: das Bonuslevel nach oben und die Barriere nach unten. Wenn während der gesamten Laufzeit die Barriere nicht unterschritten wird, wird das Bonuslevel bei Fälligkeit des Bonus-Zertifikates ausgezahlt. Steigt der Basiswert über das Bonuslevel hinaus, nimmt der Anleger in der Regel an weiteren Kurssteigerungen teil und kann so zusätzliche Gewinne erwirtschaften.

Da die Barriere bei Auflegung des Zertifikats i.d.R. deutlich unter dem aktuellen Preis des Basiswerts liegt, hat der Anleger somit einen begrenzten Risikopuffer bei stagnierenden oder leicht fallenden Kursen. Wird die Barriere hingegen während der Laufzeit mindestens einmal erreicht, verfällt der Bonusanspruch und der Anleger erhält bei Fälligkeit entweder den Schlusskurs des Basiswertes ausgezahlt oder den Basiswert physisch ausgeliefert. In diesem Fall hat der Anleger die Chance auf einen erneuten Anstieg des Basiswertes.

wichtiger Hinweis

wichtiger Hinweis

Seit dem 01.01.2017 unterliegen einige Produkte mit U.S.-Basiswert der U.S.-Quellensteuer gemäß Abschnitt 871 (m) des U.S.-Bundessteuergesetzes (U.S. Internal Revenue Code). Dies kann dazu führen, dass diese Produkte (vorübergehend) von dem jeweiligen Emittenten lediglich mit einer Geld-Seite (“Bid Only”) veröffentlicht werden.

Bei Rückfragen steht Ihnen die Kundenbetreuung der Börse Stuttgart unter der kostenfreien Rufnummer 0800-2268853 gerne zur Verfügung.

Umsatzspitzenreiter

 

Umsatzspitzenreiter

Häufigste Trades

 

Häufigste Trades

Gewinner und Verlierer

 

Gewinner und Verlierer

Aktivste Basiswerte

 

Aktivste Basiswerte

Produktübersicht

Produktübersicht

Zeichnungsbox

Zeichnungsbox

Wunschzertifikat

Wunschzertifikat