Hebelprodukte

Hebelprodukte

Handel mit Hebelprodukten

Die Börse Stuttgart stellt mit ihrem Handelssegment Euwax die größte börsliche Plattform für Hebelprodukte in Deutschland bereit.
Dank der großen Zahl an Orders finden Anleger hier ein besonders hohes Maß an Liquidität, Preisqualität und Ausführungssicherheit. Klar definierte Mistrade- und Knock-out-Regelungen gewährleisten einen transparenten und fairen Handel.

Die an der Börse Stuttgart am häufigsten gehandelten derivativen Hebelprodukte sind Knock-Out-Produkte, gefolgt von Optionsscheinen und Faktor-Zertifikaten.
Bei all diesen Produkten können Anleger aufgrund der Hebelwirkung überproportional an Kursveränderungen des jeweiligen Basiswerts partizipieren.

Wichtiger Hinweis

Wichtiger Hinweis

Seit dem 01.01.2017 unterliegen einige Produkte mit U.S.-Basiswert der U.S.-Quellensteuer gemäß Abschnitt 871 (m) des U.S.-Bundessteuergesetzes (U.S. Internal Revenue Code). Dies kann dazu führen, dass diese Produkte (vorübergehend) von dem jeweiligen Emittenten lediglich mit einer Geld-Seite (“Bid Only”) veröffentlicht werden.

Bei Rückfragen steht Ihnen die Kundenbetreuung der Börse Stuttgart unter der kostenfreien Rufnummer 0800-2268853 gerne zur Verfügung.

Umsatzspitzenreiter Knock-Out-Produkte

 

Umsatzspitzenreiter Knock-Out-Produkte

Umsatzspitzenreiter Optionsscheine

 

Umsatzspitzenreiter Optionsscheine

Umsatzspitzenreiter Faktor-Zertifikate

 

Umsatzspitzenreiter Faktor-Zertifikate

Produktübersicht Optionsscheine

Produktübersicht Optionsscheine

Produktübersicht Knock-Out

Produktübersicht Knock-Out