Pressemitteilungen

Dr. Marc Mehlhorn wird neuer Leiter von Stuttgart Financial

Dr. Ulli Spankowski wechselt in neue Tochtergesellschaft der Börse Stuttgart

Dr. Marc Mehlhorn (32) leitet zukünftig Stuttgart Financial, die Finanzplatzinitiative der Vereinigung Baden-Württembergische Wertpapierbörse e. V. Der promovierte Betriebswirt tritt die Nachfolge von Dr. Ulli Spankowski an, der zum Geschäftsführer der Boerse Stuttgart Digital Ventures GmbH bestellt wurde. Mehlhorn ist seit 2016 im Bereich Forschung und Bildung in der Gruppe Börse Stuttgart tätig. „Es ist eines unserer zentralen Anliegen, den Finanzplatz Stuttgart auf vielfältige Weise zu fördern. Mit Dr. Marc Mehlhorn haben wir einen versierten Experten gewonnen, der Stuttgart Financial mit seinem Know-how und vielen Ideen bereichern wird“, sagt Dr. Michael Völter, Vorsitzender des Vorstands der Vereinigung Baden-Württembergische Wertpapierbörse e.V.

Über Stuttgart Financial
Mit zahlreichen Banken, Versicherungen, Bausparkassen und einer Börse zählt Stuttgart zu den wichtigsten Finanzplätzen in Deutschland. Die Aufgabe von Stuttgart Financial ist es, den Finanzplatz in der Wirtschaftsregion Stuttgart auf vielfältige Weise zu fördern: zum Beispiel durch Netzwerk- und Fachveranstaltungen, die Bereitstellung finanzplatzrelevanter Informationen, Projekte im Bereich Karriere, Bildung und Forschung, die Unterstützung der VC- und Gründerszene in Baden-Württemberg sowie Standortmarketing. Stuttgart Financial wurde von der Vereinigung Baden-Württembergische Wertpapierbörse e.V. 2007 gemeinsam mit dem baden-württembergischen Wirtschaftsministerium und der Stiftung Kreditwirtschaft der Universität Hohenheim ins Leben gerufen. Die Förderung des Standorts zum Wohle der Bürger und der Wirtschaft in Baden-Württemberg ist dabei als fester Bestandteil des Vereinszwecks in der Satzung verankert.

Download - 170919_neuer_leiter_fuer_stuttgart_financial.pdf 88kB

Zurück