PRIIP Verordnung

PRIIP Verordnung

Die PRIIP Verordnung tritt mit Wirksamkeit zum 01.01.2018 in Kraft.

Die Verordnung sieht die Einführung von Basisinformationsblättern (KIDs) für bestimmte Anlageprodukte vor inklusive einheitlicher Vorschriften zu deren Form & Inhalt.

Ziel ist die Stärkung des Anlegerschutzes & Transparenzerhöhung sowie eine Vergleichbarkeit der verschiedenen Produkte zu ermöglichen.

Ausgangssituation

Ausgangssituation

Die Börse Stuttgart verfügt über mehrjährige Erfahrung und Expertise auf dem Gebiet der Informationsverteilung zu Wertpapieren.

Als neutraler und verlässlicher Partner stellt sie über ihre börseneigene Kursvermarktung Wertpapierinformationen in höchster Qualität zur Verfügung und stellt damit die Distribution von Informationen zu allen relevanten Finanzmärkten, Webseiten, Systemen und Frontends europaweit sicher.

Vor diesem Hintergrund hat die Börse Stuttgart sich dazu entschlossen, die aus der PRIIP Verordnung resultierenden neuen Datenfelder, in strukturierter Form am Markt anzubieten.

PRIIP Data Service

PRIIP Data Service

Serviceangebot

Serviceangebot

Vertragliche Vereinbarungen zwischen der Börse Stuttgart und den angebundenen Emittenten von PRIIP stellen die Anlieferung der Daten sicher. Die PRIIP Daten der Emittenten werden 1:1 übernommen und in den Datenfeed der Börse Stuttgart integriert.

Eine automatische Verarbeitung der originären Daten sorgt für eine geringe Fehleranfälligkeit und schließt einen Datenverlust mit hoher Wahrscheinlichkeit aus. Die untertägige Anlieferung der Daten durch den Emittenten und deren untertätige Verarbeitung sowie Weiterverteilung stellen die Aktualität der Daten im Markt sicher.

Die Links zu den KIDs und die entsprechenden Felder sind für jede Vertriebsstelle zugänglich.

Weitere Informationen:

PRIIP Daten Service der Börse Stuttgart

Leistungsumfang

Leistungsumfang

Im Lieferumfang des eigenständigen PRIIP Produktes enthalten sind dabei ausgewählte, filterbare Daten, die in der PRIIP Verordnung gefordert werden.

Neben der für die Emittenten wichtigen Distribution der KID Web-Links soll vor allem auch eine parametergesteuerte Suche nach PRIIPs ermöglicht werden. Das Ziel ist dabei eine europaweite Abdeckung der PRIIP relevanten Gattungen im Bereich verbriefter Derivate und möglicher weiterer Assetklassen.

Durch die strukturierten Felder können Finder und Suchfelder entsprechend programmiert werden, wodurch ein schnelles Finden des gewünschten Produkts sowie der dazugehörigen KIDs in den entsprechenden Sprachen sichergestellt wird.

Für weitere Informationen, technische Spezifikationen und Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Abteilung Informationsprodukte.

RegXchange

RegXchange

RegXchange is a free industry utility designed to allow distributors and investors to obtain Key Information Documents (KIDs) and related metadata for the PRIIPs of different manufacturers from one central place and facilitate the exchange of MiFID II sales and product governance information between manufacturers and distributors.

Distributors can also subscribe to 1) automated KID availability reports, showing which KIDs are available at any given time and 2) alerts notifying them if a PRIIP changes (e.g. barrier breaches).