Aktie Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG

WKN 907391 ISIN AT0000946652

Taxierung/Chart

  • Geld

    28,85

    50 Stk.

  • Brief

    29,1

    50 Stk.

  • Diff. Vortag (Preis)

    +0,35 / +1,23 %

  • Spread (akt./rel.)

    0,250 / 0,867 %

  • Tageshoch (Preis)

    28,8

  • Tagestief (Preis)

    28,25

Daten & Zahlen

Kursdaten

Handelsplattform Börse Stuttgart (XSTU)  
Letzter Preis 28.8 G 0 Stk.
Kurszeit 27.11.2020 / 14:00:22 Uhr
Tagesvolumen (Stück) 0
Tageshoch / Tagestief 28.8 28.25
Vortageskurs 28.45 (26.11.)
Differenz zum Vortag +0.35 1.23 %
52 Wochenhoch / -tief 53.3 (18/12) 16.14 (17/03)

Kennzahlen in EUR

2019 2018 2017
Reingewinn pro Aktie 2,03 2,59 -3,41
Dividende pro Aktie 1,20 1,00 0,50
Dividendenrendite in % 2,39% 1,74% 0,59%
Dividendenwachstum in % 20,00% 100,00% -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) 24,82 22,11 -
Kurs-Buch-Verhältnis (KBV) 2,17 2,48 4,21
Kurs-Umsatz-Verhältnis (KUV) 1,80 2,18 4,18
Kurs Cash Flow Verhältnis (KCV) 8,18 27,42 30,38

Stammdaten

WKN
907391
ISIN
AT0000946652
Symbol
SLL
Börsensegment
Freiverkehr
Wertpapierart
Aktie
Bezeichnung
Schoeller-Bleckmann
Indexzugehörigkeit
-
Handelssegment
-
Handelszeit
08:00:00 - 22:00:00 Uhr
Handelswährung
Euro
Nominalwährung
Euro
Abwicklungswährung
Euro
Sektor und Branche
Industrie, Eisen / Stahlindustrie
Anzahl der Aktien
15,96 Mio.
Marktkapitalisierung
459,50 Mio.
Unternehmensprofil

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) ist Weltmarktführer bei Hochpräzisionsteilen für die Oilfield Service-Industrie. Der Fokus des Unternehmens liegt auf der Produktion von amagnetischen Bohrstrangkomponenten für die Richtbohrtechnologie (Directional Drilling), die beispielsweise bei Schiefergesteins-oder auch Tiefwasser- und Ultratiefwasser-Bohrungen Einsatz finden. Richtbohren oder auch Directional Drilling ermöglicht auch bislang schwer zugängliche Öl- und Gasfelder zu erreichen. Ein Kernsegment der SBO bilden MWD/LWD-Hochpräzisions-Komponenten. Es handelt sich hierbei um im Bohrstrang befindliche Instrumente, die die Steuerung des Bohrstranges mit Hilfe von Messungen während des Bohrvorganges unterstützen. Weiter umfasst das Kerngeschäft der SBO die Produktion und den Vertrieb von Bohrmotoren und Bohrwerkzeugen sowie Spezialtools für die Untertage-Zirkulations-Technologie (Downhole Circulation Technology) für Öl- und Gasbohrungen. Dazu kommen Angebote in den Bereichen Reparatur und Wartung.


Für das Jahr 2018 ist zu erwarten, dass Nordamerika der führende Wachstumstreiber bleiben wird. Gleichzeitig sollte sich schrittweise eine internationale Erholung einstellen. SBO hat sich gezielt auf den Aufschwung vorbereitet. Mit der strategischen Ausrichtung des Unternehmens und der laufenden Weiterentwicklung im Bereich Forschung & Entwicklung (F&E) ist SBO gut aufgestellt, um als Technologie- und Marktführer am Aufschwung voll teilzunehmen.


Tschüss, 5 Euro fixe Gebühren!

Aktien handeln wird in Stuttgart jetzt viel günstiger: Wir streichen das fixe Transaktionsentgelt.

Was bedeutet das für Sie?


Gab es beim Handel mit Aktien bislang eine fixe und eine variable Gebührenkomponente, stellen wir den fixen Anteil in Höhe von 5 Euro pro Order ab sofort nicht mehr in Rechnung. Das wirkt sich direkt auf Ihr Investment aus: Sie sparen bis zu 59 Prozent an Gebühren*. Alle Fakten auf einen Blick

Nicht jeder Abschied tut weh