Wertpapiere emittieren

Über unsere Zeichnungsbox können Sie Ihr Wertpapier bereits in der Zeichnungsphase einer breiten Investorengruppe anbieten. Und falls Sie einen Antragsteller benötigen, haben wir ebenfalls eine Lösung.

Wie die Zeichnungsbox funktioniert

Über unsere Zeichnungsbox können Investoren und Anleger Wertpapiere bereits vor dem eigentlichen ersten Handelstag zu einem festgelegten Ausgabepreis zeichnen. Ob Zertifikat, Aktie, Anleihe, ETF, Fonds oder Genussschein: Für Emittenten ist die Phase der Wertpapierbegebung und Platzierung von entscheidender Bedeutung. Je mehr potentielle Interessenten dabei erreicht werden, desto besser. Mit der Integration der Zeichnungsbox in Ihre Platzierungsstrategie erreichen Sie einen breiten Kreis an Investoren und Anlegern, die bisher vielleicht unberücksichtigt geblieben sind – wie Privatanleger, Family Offices und kleinere Vermögensverwalter.

Die Zeichnungsbox ist eine Funktionalität unseres Handelssystems Xitaro. An dieses ist faktisch jede Filialbank, jede Online-Bank und jeder Online-Broker in Deutschland direkt oder indirekt angeschlossen. Heißt: Jeder Depotinhaber in Deutschland kann jedes in Stuttgart angebotene Wertpapier in Zeichnung kaufen.

Orders gelangen direkt in das entsprechende Orderbuch nach Stuttgart. Die Entscheidung über die Zuteilung verbleibt einzig und alleine beim Emittent und/oder der begleitenden Bank. Der betreuende Oderbuchmanager in Stuttgart ist „nur“ ausführendes Organ.

Profitieren Sie von unserer Reichweiten-Stärke

Mit monatlich über 1,5 Millionen Visits auf unserer Internetseite, fast einer viertel Million Visits in unserer App und über 20.000 Mitgliedern im Anlegerclub sind wir die Börse mit der größten Reichweite in Deutschland. Besonders effizient sind unsere Info-Mailings mit mehreren zehntausend Empfängern: Der wöchentliche Newsletter „Neu in der Zeichnung” beispielsweise erreicht über 16.000 User.

Wie die Zeichnungsbox eingebunden wird

  • Bei verbrieften Derivaten können Sie die Zeichnungsbox über eine entsprechende Checkbox im Listing-Antrag dazu buchen.
  • Bei allen anderen Wertpapiergattungen beraten wir Sie gern. Sprechen Sie uns an!

Sie benötigen einen Antragsteller?

Um ein Wertpapier im regulierten Markt oder Freiverkehr der Börse Stuttgart zu listen, benötigen Sie einen Antragsteller. Da dieser ein an der Börse Stuttgart zugelassener Handelsteilnehmer sein muss, können Sie den Antrag zur Einbeziehung des Wertpapiers bei der Baden-Württembergischen Wertpapierbörse über die Euwax AG einreichen. Für die Dauer des Listings ist sie Ihr Vertragspartner und fungiert als Schnittstelle hin zur Baden-Württembergischen Wertpapierbörse.

Sprechen Sie uns an - wir helfen gern!

Team Primary Markets

Dirk Kruwinnus 
Telefon: +49 711 222 985-731

Claudia Smetko
Telefon: +49 711 222 985-182

E-Mail: pmg@boerse-stuttgart.de