Mitarbeiterbild Horia

ETFs: Einfach genial

Mit börsengehandelten Indexfonds oder kurz ETFs können Sie sich einfach und kostengünstig ein breit gestreutes Portfolio zusammenstellen.

Fünf Gründe für ETFs

  1. Mit ETFs können Sie Ihr Depot diversifizieren und Risiken streuen.

  2. Sie können nicht nur in Länder-Indizes investieren, sondern zum Beispiel auch in Branchen oder unterschiedliche Assetklassen.

  3. Die Verwaltungsgebühren sind gering.

  4. Im Insolvenzfall des ETF-Anbieters ist Ihr Kapital als Sondervermögen geschützt.

  5. Über die Börse Stuttgart sind alle ETFs von 8 bis 22 Uhr flexibel handelbar.

Gewinner und Verlierer

Ganze Märkte kaufen

Sie sind auf der Suche nach einer einfachen und kostengünstigen Möglichkeit, um ein breitgestreutes Depot aufzubauen? ETFs sind ein Weg, um dieses Ziel zu erreichen. Diese börsengehandelten Indexfonds bilden die Wertentwicklung des zu Grunde liegenden Index in der Regel eins zu eins ab.

Der Clou: Sie können sich mit wenigen Wertpapieren ganze Märkte ins Depot legen. Ein ETF kann beispielsweise den kompletten Aktienmarkt eines Landes mit vielen hundert Einzelwerten oder alle Titel einer bestimmten Branche abdecken. Dieses Prinzip ermöglicht es Ihnen, sich ein weltweit diversifiziertes Portfolio zu erstellen, das sich aus Tausenden einzelner Papiere zusammensetzt. Dadurch streuen Sie Ihr Kapital – und damit auch Ihr Risiko. So lassen sich Marktschwankungen besser ausgleichen.

Produktsuche Finden Sie den passenden ETF. Jetzt Suche starten

Häufigste Trades

Kostengünstig durch passives Management

Auch die Managementkosten sprechen für diese Produkte. Die Gebühren für ETFs liegen deutlich unter denen von aktiv gemanagten Investmentfonds. Rechtlich gesehen handelt es sich bei ETFs um Sondervermögen: Als Anleger gehen Sie somit kein Emittentenrisiko ein, da die Kapitalanlagegesellschaft die Gelder getrennt vom Betriebsvermögen verwaltet.

Als größter deutscher Parketthandelsplatz für Exchange Traded Funds (ETFs) bieten wir ein Höchstmaß an Preisqualität und Ausführungssicherheit. Dafür sorgen unsere Handelsexperten, die in den elektronischen Handel eingebunden sind. An der Börse Stuttgart können Sie ETFs börsentäglich zwischen 8 und 22 Uhr kaufen und verkaufen.

Unsere Kooperation mit Robo-Advisor Mit Ginmon Vermögen digital verwalten Mehr erfahren