Xtrackers MSCI World Swap UCITS ETF

WKN DBX0KQ ISIN LU0659579733

Taxierung/Chart

  • Geld

    23,4

    45.625 Stk.

  • Brief

    23,41

    4.000 Stk.

  • Diff. Vortag (Preis)

    +0,03 / +0,11 %

  • Spread (akt./rel.)

    0,010 / 0,043 %

  • Tageshoch (Preis)

    23,435

  • Tagestief (Preis)

    23,34

Daten & Zahlen

Kursdaten

Börsenplatz stuttgart  
Letzter Preis 23.395 G 0 Units
Kurszeit 22.07.2019 21:55:19
Tagesvolumen (Stück) 0
Tageshoch / Tagestief 23.435 23.34
Vortageskurs 23.37 (19.07.)
Differenz zum Vortag +0.02 0.11 %
52 Wochenhoch / -tief 23.63 (15/07) 19.302 (27/12)

Stammdaten

WKN
DBX0KQ
ISIN
LU0659579733
Symbol
XWEH
Börsensegment
Freiverkehr
Wertpapierart
Exchange-Traded Product
Produktgattung
ETF
Produktbezeichnung
Xtrackers MSCI World Swap UCITS ETF
Fondswährung
Euro
Nominalwährung
Euro
Abwicklungswährung
Euro
Abbildungsverhältnis
1,00
Replikationsmethode
Synthetisch
Ertragsverwendung
Thesaurierend
Ertragsintervall
-
Auflagedatum
22.08.2013
Geschäftsjahresende
01.01.2019
Fondsvolumen
2.815.049.328
Vertriebszulassung in Deutschland
Ja
OGAW/UCITS Konform
Ja

Handelsdaten

Handelssegment
-
ETF Bestx Kategorie
-
Market Maker
-
Min. Quotierungsvolumen in €
-
Max. Spread in %
-
Handelszeit
08:00:00 - 22:00:00 Uhr
Notierung
fortlaufende Auktion
Datum des Listings
06.09.2013

Anlageinformationen

Management-Typ
Passiv
Abbildunginstrument
Anleihenbasket + Swap
Allokation
Aktien Global
Sektor
Sonstiges

Anlagestrategie

Beschreibung

Der MSCI World monthly Euro Hedged Index bietet ein Exposure in Bezug auf den MSCI Total Return Net World Index (der Referenzindex) unter Berücksichtigung von Transaktionen, die darauf abzielen, die Auswirkungen von Wechselkursschwankungen zwischen Euro und US-Dollar zu reduzieren (Währungsabsicherung). Der Referenzindex soll die Wertentwicklung der Aktien bestimmter Unternehmen aus verschiedenen Industrieländernwiderspiegeln. Bei den Unternehmen im Referenzindex handelt es sich um Unternehmen mit hoher und mittlerer Marktkapitalisierung gemessen am Gesamtwert der frei verfügbaren Aktien eines Unternehmens im Vergleich zu anderen Unternehmen. Die Gewichtung eines Unternehmens im Referenzindex hängt von seiner relativen Größe ab. Der Referenzindex soll 85% der frei verfügbaren Aktien aus jedem Industriezweig von Industrieländern abbilden. Der Index wird auf Basis der Netto-Gesamtrendite (Total Return Net) berechnet, was bedeutet, dass alle Dividenden und Ausschüttungen der Unternehmen nach Steuern wieder in den Aktien angelegt werden. Der Index wird mindestens vierteljährlich überprüft und neu gewichtet.