Xtrackers Euro Stoxx 50 UCITS ETF

WKN DBX1ET ISIN LU0380865021

Taxierung

  • Geld

    50,42

    6.563 Stk.

  • Brief

    50,43

    6.563 Stk.

  • Differenz Vortag (Preis)

    +0,35 +0,70 %

  • Spread (akt./rel.)

    0,010 0,020 %

Chart

Daten & Zahlen

Kursdaten

Börsenplatz Stuttgart  
Letzter Preis 50.44 G 0 Stk.
Kurszeit 18.04.2019 21:55:14 Uhr
Tagesvolumen (Stück) 3230
Tageshoch / Tagestief 50.47 49.86
Vortageskurs 50.09 (17.04.)
Differenz zum Vortag +0.35 0.70 %
52 Wochenhoch / -tief 50.77 (22/05) 41.6 (27/12)

Stammdaten

WKN
DBX1ET
ISIN
LU0380865021
Symbol
DXET
Börsensegment
Regulierter Markt
Wertpapierart
Exchange-Traded Product
Produktgattung
ETF
Produktbezeichnung
Xtrackers Euro Stoxx 50 UCITS ETF
Fondswährung
Euro
Nominalwährung
Euro
Abwicklungswährung
Euro
Abbildungsverhältnis
0,01
Replikationsmethode
Vollständig
Ertragsverwendung
Thesaurierend
Ertragsintervall
-
Auflagedatum
29.08.2008
Geschäftsjahresende
01.01.2019
Fondsvolumen
5.598.349.473
Vertriebszulassung in Deutschland
Ja
OGAW/UCITS Konform
Ja

Handelsdaten

Handelssegment
ETF Bestx
ETF Bestx Kategorie
1A
Market Maker
Commerzbank AG
Min. Quotierungsvolumen in €
100000
Max. Spread in %
0,25
Handelszeit
08:00:00 - 22:00:00 Uhr
Notierung
fortlaufende Auktion
Datum des Listings
04.09.2008

Anlageinformationen

Management-Typ
Passiv
Abbildunginstrument
Aktienbasket
Allokation
Aktien Region
Sektor
Diverses

Anlagestrategie

Beschreibung

Der Dow Jones EURO STOXX 50 Index (nachstehend der 'Index') von STOXX Limited ist der am haeufigsten verwendete regionale Blue-Chip-Index in Europa. Er umfasst die Titel von 50 branchenfuehrenden Unternehmen der Eurozone (nachstehend die 'Indexwertpapiere'). Die Indexwertpapiere werden aus dem Dow Jones EURO STOXX Index ausgewaehlt, in dem die Aktienkonzentration der einzelnen Eurolaender ? Belgien, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Luxemburg, die Niederlande, Oesterreich, Portugal und Spanien ? zusammengefasst ist. Seit seiner Auflegung durch STOXX Limited, Zuerich (nachstehend der 'Indexanbieter') am 28. Februar 1998 hat sich der Index zu einem der fuehrenden Boersenbarometer fuer Europa und die Eurozone entwickelt. Der Index hatte am 31. Dezember 1991 einen Basisstand von 1.000.