Aktie JPMorgan Chase & Co.

WKN 850628 ISIN US46625H1005

Taxierung/Chart

  • Geld

    -

    - Stk.

  • Brief

    -

    - Stk.

  • Diff. Vortag (Preis)

    -0,32 / -0,31 %

  • Spread (akt./rel.)

    - / -

  • Tageshoch (Preis)

    102,36

  • Tagestief (Preis)

    101,78

Daten & Zahlen

Kursdaten

Handelsplattform Börse Stuttgart (XSTU)  
Letzter Preis 101.78 40 Stk.
Kurszeit 27.11.2020 / 15:13:01 Uhr
Tagesvolumen (Stück) 530
Tageshoch / Tagestief 102.36 101.78
Vortageskurs 102.1 (26.11.)
Differenz zum Vortag -0.32 -0.31 %
52 Wochenhoch / -tief 127.7 (19/02) 71.75 (19/03)

Kennzahlen in EUR

2019 2018 2017
Reingewinn pro Aktie 9,58 7,62 5,60
Dividende pro Aktie 3,04 2,31 1,88
Dividendenrendite in % 2,44% 2,79% 1,98%
Dividendenwachstum in % 31,75% 22,62% 10,60%
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) 13,00 10,85 16,95
Kurs-Buch-Verhältnis (KBV) 1,83 1,39 1,60
Kurs-Umsatz-Verhältnis (KUV) 3,01 2,61 3,26
Kurs Cash Flow Verhältnis (KCV) 17,24 5,44 -

Stammdaten

WKN
850628
ISIN
US46625H1005
Symbol
CMC
Börsensegment
Freiverkehr
Wertpapierart
Aktie
Bezeichnung
JPMorgan Chase
Indexzugehörigkeit
-
Handelssegment
4x
Handelszeit
08:00:00 - 22:00:00 Uhr
Handelswährung
Euro
Nominalwährung
US Dollar
Abwicklungswährung
Euro
Sektor und Branche
Finanzsektor, Banken
Anzahl der Aktien
3,05 Mrd.
Marktkapitalisierung
310,25 Mrd.
Unternehmensprofil

JP Morgan Chase & Co. ist eines der größten amerikanischen Finanzdienstleistungsunternehmen. Weltweit bietet die in New York ansässige Unternehmensgruppe eine breite Palette von Bankdienstleistungen an. Die Gesellschaft ist tätig in den Bereichen Investment Banking und Private Banking sowie im Beteiligungsgeschäft. Zum Angebot gehören außerdem Vermögensverwaltung, Depot- und Transaktions-Service, Finanzdienstleistungen für Konsumenten und Commercial Banking. Das institutionelle Geschäft des Konzerns operiert unter der Marke JPMorgan. Die Marke Chase wird regional in den USA verwendet und umfasst das Retail-Geschäft.


Tschüss, 5 Euro fixe Gebühren!

Aktien handeln wird in Stuttgart jetzt viel günstiger: Wir streichen das fixe Transaktionsentgelt.

Was bedeutet das für Sie?


Gab es beim Handel mit Aktien bislang eine fixe und eine variable Gebührenkomponente, stellen wir den fixen Anteil in Höhe von 5 Euro pro Order ab sofort nicht mehr in Rechnung. Das wirkt sich direkt auf Ihr Investment aus: Sie sparen bis zu 59 Prozent an Gebühren*. Alle Fakten auf einen Blick

Nicht jeder Abschied tut weh