Xtrackers II Eurozone Inflation-Linked Bond UCITS ETF

WKN DBX0AM ISIN LU0290358224

Taxierung/Chart

  • Geld

    234,38

    1.196 Stk.

  • Brief

    234,52

    1.195 Stk.

  • Diff. Vortag (Preis)

    -0,50 / -0,21 %

  • Spread (akt./rel.)

    0,140 / 0,060 %

  • Tageshoch (Preis)

    235,06

  • Tagestief (Preis)

    234,32

Daten & Zahlen

Kursdaten

Handelsplattform Börse Stuttgart (XSTU)  
Letzter Preis 234.38 G 0 Stk.
Kurszeit 24.04.2024 / 15:30:27 Uhr
Tagesvolumen (Stück) 0
Tageshoch / Tagestief 235.06 234.32
Vortageskurs 234.88 (23.04.)
Differenz zum Vortag -0.5 -0.21 %
52 Wochenhoch / -tief 240.7 (27/12) 220.64 (04/10)

Stammdaten

WKN
DBX0AM
ISIN
LU0290358224
Symbol
XEIN
Börsensegment
Open Market
Wertpapierart
Exchange-Traded Product
Produktgattung
ETF
Produktbezeichnung
Xtrackers II Eurozone Inflation-Linked Bond UCITS ETF
Gesamtkostenquote (TER)
0,20%
Fondswährung
Euro
Nominalwährung
Euro
Abwicklungswährung
Euro
Abbildungsverhältnis
1,00
Replikationsmethode
Optimization
Ertragsverwendung
Thesaurierend
Ertragsintervall
-
Auflagedatum
08.06.2007
Geschäftsjahresende
01.01.2024
Fondsvolumen
534.742.435
Vertriebszulassung in Deutschland
Ja
OGAW/UCITS Konform
Ja

Handelsdaten

Market Maker
-
Min. Quotierungsvolumen in €
-
Max. Spread in %
-
Handelszeit
08:00:00 - 22:00:00 Uhr
Notierung
fortlaufende Auktion
Datum des Listings
28.06.2007

Anlageinformationen

Management-Typ
Passiv
Abbildunginstrument
Anleihenbasket
Allokation
Anleihen Inflation
Sektor
Diverses

Performance Überblick

1W 1M 3M 6M 1Y 3Y 5Y YTD
Performance -0,26% -0,26% 1,22% 4,39% 3,01% 0,07% 8,30% -1,14%
Hoch 236,32 237,98 237,98 240,70 240,70 264,98 264,98 238,40
Tief 234,08 233,76 230,70 222,96 220,64 216,18 198,53 230,70

Anlagestrategie

Beschreibung

Der IBOXX EURO INFLATION-LINKED TOTAL RETURN INDEX deckt die wichtigsten staatlichen und quasi-staatlichen inflationsgebundenen Anleihemärkte der Eurozone ab. Aufgenommen werden ausschließlich Anleihen, die von staatlichen Emittenten (sovereigns) oder Körperschaften des öffentlichen Rechts und supranationalen Emittenten (sub-sovereigns) begeben werden. Die Länder müssen für inländische Staatsanleihen ein Rating aufweisen, das Investment Grade entspricht. Sub-Sovereign-Emissionen müssen über ein Investment Grade-Rating von Fitch, Moody's oder Standard & Poor's verfügen. Das ausstehende Volumen einer Anleihe bestimmt ihre Indexgewichtung. Der Index ist nach der Marktkapitalisierung gewichtet. Der Index wird auf Basis der Gesamtrendite ('Total Return') berechnet, d.h. Kuponzahlungen werden in den Index reinvestiert.

Werden Sie Mitglied in Deutschlands größtem Anlegerclub

Börse in einfach: Kommen Sie in unseren Anlegerclub und genießen Sie ganz besondere Vorteile rund um das Börsengeschehen. Ganz gleich, ob Sie langfristig orientiert sind oder traden möchten: Wir informieren Sie über die neuesten Ereignisse am Markt, vermitteln Ihnen Hintergrundwissen und laden Sie zu exklusiven Events und Seminaren ein.

Und das Beste daran: Die Mitgliedschaft ist für Sie kostenfrei. 
► Jetzt registrieren!