Xtrackers II EUR Corporate Bond UCITS ETF

WKN DBX0EY ISIN LU0478205379

Taxierung/Chart

  • Geld

    149,83

    1.870 Stk.

  • Brief

    149,85

    2.269 Stk.

  • Diff. Vortag (Preis)

    +0,18 / +0,12 %

  • Spread (akt./rel.)

    0,020 / 0,013 %

  • Tageshoch (Preis)

    149,83

  • Tagestief (Preis)

    149,65

Daten & Zahlen

Kursdaten

Handelsplattform Börse Stuttgart (XSTU)  
Letzter Preis 149.83 G 0 Stk.
Kurszeit 21.02.2024 / 11:45:27 Uhr
Tagesvolumen (Stück) 1098
Tageshoch / Tagestief 149.83 149.65
Vortageskurs 149.65 (20.02.)
Differenz zum Vortag +0.18 0.12 %
52 Wochenhoch / -tief 151.53 (28/12) 138.6 (02/03)

ESG Daten

Um die ESG Daten anzuzeigen, loggen Sie sich bitte ein.

Noch nicht registriert? Hier können Sie sich registrieren.

Stammdaten

WKN
DBX0EY
ISIN
LU0478205379
Symbol
D5BG
Börsensegment
Open Market
Wertpapierart
Exchange-Traded Product
Produktgattung
ETF
Produktbezeichnung
Xtrackers II EUR Corporate Bond UCITS ETF
Gesamtkostenquote (TER)
0,20%
Fondswährung
Euro
Nominalwährung
Euro
Abwicklungswährung
Euro
Abbildungsverhältnis
1,00
Replikationsmethode
Optimization
Ertragsverwendung
Thesaurierend
Ertragsintervall
-
Auflagedatum
23.02.2010
Geschäftsjahresende
01.01.2024
Fondsvolumen
3.892.098.194
Vertriebszulassung in Deutschland
Ja
OGAW/UCITS Konform
Ja

Handelsdaten

Market Maker
-
Min. Quotierungsvolumen in €
-
Max. Spread in %
-
Handelszeit
08:00:00 - 22:00:00 Uhr
Notierung
fortlaufende Auktion
Datum des Listings
01.03.2010

Anlageinformationen

Management-Typ
Passiv
Abbildunginstrument
Anleihenbasket
Allokation
Anleihen Unternehmen
Sektor
Diverses

Performance Überblick

1W 1M 3M 6M 1Y 3Y 5Y YTD
Performance 0,35% 0,41% 3,06% 4,86% 5,52% -8,00% -2,36% -0,95%
Hoch 150,09 151,09 151,53 151,53 151,53 165,25 165,25 151,09
Tief 149,03 148,89 145,12 141,40 138,60 135,07 135,07 148,59

Anlagestrategie

Beschreibung

Der IBOXX EUR LIQUID CORPORATE 100 INDEX (der „Index“) bildet, unter Berücksichtigung von Neugewichtungskosten, die Wertentwicklung von bis zu 100 auf Euro lautenden Unternehmensanleihen aus dem liquiden Universum auf Euro lautender und von Unternehmensemittenten begebener Unternehmensschuldtitel ab. Der Index wird von der International Index Company Limited („IIC“), einer Tochtergesellschaft von Markit, (zusammen „Markit Group“) gesponsert. Der Index umfasst ausschließlich auf Euro oder eine Altwährung lautende endfällige Festzinsanleihen (Plain-Vanilla-Bonds). Null - kuponanleihen, Anleihen mit Odd Last Coupons sowie sämtliche kündbaren Anleihen, u.a. kündbare Banken-/Versicherungs-Hybrid - anleihen mit unendlicher oder zeitlich befristeter Laufzeit sind von der Aufnahme in den Index ausgeschlossen. Für die Aufnahme in den Index kommen ausschließlich als Unternehmen klassifizierte Emittenten in Betracht. In dem Index dürfen nicht mehr als zwei Anleihen von ein und demselben Emittenten vertreten sein. Der Geschäftssitz des Emittenten spielt keine Rolle. Alle Anleihen müssen am jeweiligen Neugewichtungstag eine Restlaufzeit von mindestens zwei Jahren aufweisen, um für den Index geeignet zu sein. Neu in den Index aufgenommene Anleihen müssen eine Restlaufzeit von mindestens drei Jahren aufweisen. Werden Anleihen gegen Anleihen desselben Emittenten ausgetauscht, muss die neu aufgenommene Anleihe mindestens zwei Jahre jünger sein als die bereits im Index enthaltene Anleihe. Alle Anleihen müssen ein ausstehendes Volumen von mindestens EUR 750 Mio. aufweisen, um für eine Aufnahme in den Index in Betracht zu kommen. Das ausstehende Volumen einer jeden Anleihe wird zur Berechnung ihrer Gewichtung innerhalb des Index verwendet. Die Indizes sind kapitalisierungsgewichtet. Der Index wird halbjährlich, jeweils Ende Oktober und Ende April, neu gewichtet. Die Neugewichtung des Index erfolgt jeweils am letzten Kalendertag des Monats nach der letzten Indexberechnung. Bei der Berechnung des Schlussstands des Index am ersten Geschäftstag nach einer solchen Neugewichtung werden fiktiv Neugewichtungskosten in Höhe des 0,002-fachen des Schlussstands am Neugewichtungstag abgezogen. Barmittel aus Kuponzahlungen und nicht ersetzten Anleihen werden jeweils am Monatsende bis zum Ende des Folgemonats am Geldmarkt angelegt. Aus früheren Monaten noch vorhandene Barmittel werden ebenfalls an jedem Monatsende reinvestiert.

Werden Sie Mitglied in Deutschlands größtem Anlegerclub

Börse in einfach: Kommen Sie in unseren Anlegerclub und genießen Sie ganz besondere Vorteile rund um das Börsengeschehen. Ganz gleich, ob Sie langfristig orientiert sind oder traden möchten: Wir informieren Sie über die neuesten Ereignisse am Markt, vermitteln Ihnen Hintergrundwissen und laden Sie zu exklusiven Events und Seminaren ein.

Und das Beste daran: Die Mitgliedschaft ist für Sie kostenfrei. 
► Jetzt registrieren!