Finanznachrichten

AKTIE IM FOKUS: ProSiebenSat.1 weiter erholt

06.10.2017 - 14:07 Uhr


FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Erholung der Aktien des Medienkonzerns ProSiebenSat.1 hat am Freitag Fahrt aufgenommen. Die Papiere bauten ihre Gewinne beständig aus und führten den Dax am frühen Nachmittag mit einem Plus von 2,88 Prozent auf 30,015 Euro an. Damit nahmen sie wieder Kurs auf die von charttechnisch orientierten Anlegen viel beachtete 50-Tage-Linie bei 30,76 Euro. Sie gilt als Indikator für den mittelfristigen Trend und ist derzeit noch abwärts gerichtet.

Gleichzeit rückt damit die Kurslücke oberhalb von 30,60 Euro in den Fokus. Diese war Ende August nach vorsichtigeren Managementaussagen zum deutschen TV-Werbemarkt aufgerissen. Davor hatten die Aktien 32,685 Euro gekostet./mis/jha/

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

Weiterführende Inhalte

Weiterführende Inhalte