Finanznachrichten

AKTIE IM FOKUS: Henkel rutschen weiter ab - Raymond James stuft ab

26.09.2017 - 15:23 Uhr


FRANKFURT (dpa-AFX) - Henkel -Aktien sind am Dienstag nach einer Abstufung auf "Market Perform" durch das Investmenthaus Raymond James als Schlusslicht im Dax um 1,32 Prozent auf 112,35 Euro gefallen. Analystin Hermine De Bentzmann strich auf dem aktuellen Kursniveau ihr "Outperform"-Votum.

Seit ihrem Rekordhoch bei 129,90 Euro im Juni haben die Henkel-Papiere rund 13,5 Prozent verloren. Zuletzt hatten eine laut Analysten schwache Umsatzentwicklung und Sorgen wegen des sich verschärfenden Wettbewerbs den Anteilsscheinen zugesetzt.

Von den Experten im dpa-AFX-Analyser bewerten 11 die Aktien mit "Kaufen", 13 mit "Halten" und 3 mit "Verkaufen". Das durchschnittliche Kursziel liegt bei 126,52 Euro./mis/stb

Weiterführende Inhalte

Weiterführende Inhalte